MultiRoute Go! News 05/2021

Bevor wir uns in die Weihnachtsfesttage und den Jahreswechsel stürzen, von uns noch ein paar aktuelle Infos und Hinweise.
Zwischen den Feiertagen sind wir nur eingeschränkt erreichbar. Am Besten schreiben Sie eine E-Mail und wir melden uns schnellstmöglich zurück. Spätestens ab dem 10. Januar 2022 sind wir wieder komplett für Sie da.

Bis dahin wünschen wir fröhliche Feiertage und alles Gute für ein gesundes Jahr 2022!

  • Umfrage: Strecke oder Zeit?
  • Termin: Nächstes (online) Anwendertreffen 22.2.22 um 11 Uhr
  • BVDA Webinar Bezirksoptimierung und Wegstreckenminimierung
  • Hybrid-Zustellung
  • Aus der Werkstatt…

Ihre Rückmeldungen und Fragen richten Sie bitte direkt an:
Alina Erke, alina.erke@gbconsite.de, Fon + 49-89-30905297-5.


Umfrage: Strecke oder Zeit

Bei vielen Routenoptimierungstools, wie bspw. auch unserem MultiRoute, gibt es die Möglichkeit nach „kürzester Zeit“ oder „kürzester Distanz“ zu optimieren. Da MultiRoute Go! ursprünglich für die SollZEIToptimierung programmiert wurde, war für uns die kürzeste Zeit immer am Wichtigsten. Inzwischen holen sich viele unserer Kunden jedoch nur die optimierte Streckenberechnung aus MultiRoute Go! (per API) heraus und hinterlegen dann eigene Zeitfaktoren für die Abrechnung. Wir stellen uns nun die Frage, ob Sie bei der Gehfolgenberechnung (also nur für zu Fuß) lieber die kürzeste Strecke oder die kürzeste Zeit haben möchten.

Entscheiden Sie mit und stimmen Sie ab!


Termin: Nächstes (online) Anwendertreffen 22.02.22

Das nächste Online-Anwendertreffen findet statt am:

Dienstag, 22.02.22 von 11-12 Uhr
Notieren Sie sich den Termin und melden Sie sich gleich per E-Mail an:


Webinare

Christian Weist von der VRM Logistik im Webinar mit Unterstützung des BVDA.

Hin und wieder gibt es auch Online-Webinare der gb consite GmbH. Zuletzt haben wir gemeinsam mit der VRM Logistik ein Webinar in der BVDA Reihe gehalten. Christian Weist hat interessante Hinweise zum Thema Bezirksoptimierung und Wegstreckenminimierung gegeben.

In unserem Handbuch werden wir weitere Links auf Webinare für Sie sammeln, so dass Sie jederzeit den Zugriff haben, wenn Sie sich mit bestimmten Themen vertieft beschäftigen möchten.


Hybrid-Zustellung

Deutschlands Verlagsunternehmen sind im Wandel. Das spüren auch wir und unterstützen Sie gerne.

Die Varianten, die wir schon kennen:

  • Tageszeitungszusteller nehmen auch Briefe mit
  • Briefzusteller nehmen auch Abos mit
  • und manchmal kommt noch das Wochenblatt an bestimmten Tagen dazu

Die Problematik ist dabei immer gleich: aus zwei (oder mehr) Quellen kommen täglich wechselnde Adressen hinzu. Unser MultiRoute Go! ist dabei so leistungsstark, dass nächtlich die aktuellen Gehfolgen für die Zustellung per Kfz oder zu Fuß gerechnet werden können.
Möchten Sie mehr wissen? Benötigen Sie Hilfe? Wir freuen uns auf Gespräche mit Ihnen!


Aus der Werkstatt…

  • variable Steckzeiten in Abhängigkeit des Mediums/Adresse
  • mehrere Bezirke hintereinander rechnen
  • Trägerdokumente je Ausgaben konfigurieren
  • Abbildung von Bewerberadressen (in Mediaplaner?)