Neue Mitarbeiterin für den Vertrieb Geomarketing-Daten und -Software

Am heutigen 1. April (nein, das ist kein Aprilscherz!) dürfen wir unsere neue Mitarbeiterin Frau Marjana Vollbach in unserem Team begrüßen!

Geomarketing Expertin

Frau Vollbach löst in ihrer Position Herrn Terwesten ab, der sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. An dieser Stelle möchten wir Herrn Terwesten noch einmal herzlich für seine langjährige, großartige Unterstützung danken!
Frau Vollbach übernimmt damit ab sofort den Aufgabenbereich des Vertriebs von Standort-Daten sowie unseren Systemen für Standortanalyse, Standortplanung, Filialnetzplanung und Expansion. Sie ist eine absolute Expertin des angewandten Geomarketing, wie ihre Vita zeigt.
Frau Vollbach ist Dipl.-Geographin (Abschlussnote 1,1 mit Auszeichnung, Universität zu Köln) und hat ihr gesamtes bisheriges Berufsleben an der Schnittstelle zwischen Geomarketing und Marktforschung gearbeitet.

Projektmanagerin Real Estate

Direkt nach ihrem Studium hat sie als Projektmanagerin Real Estate bei Wal-Mart Germany in Wuppertal gestartet. Dort ging es um die Einführung, Entwicklung und Nutzung eines Verfahrens zur Markt- und Standortanalyse für Einzelhandelsimmobilien in Deutschland, Implementierung und Weiterentwicklung von fachspezifischer Geo-Software und statistischen Datenbanken zur Kunden-/ Wettbewerbsanalyse. Es ging u.a. um die Optimierung bestehender Sortimente z.B. hinsichtlich Ethnomarketing.

Vertriebsnetzmanagement

Anschließend war sie sieben Jahre lang als Spezialistin Chief Client Office & Vertriebsnetzmanagement bei der Deutschen Bank PGK AG in Frankfurt a.M. tätig. Dort war ihr Schwerpunkt die Marktforschung. Es ging um die Steuerung, Analyse und Aufbereitung von externen Marktforschungserhebungen zur Kundenzufriedenheit, -erwartung, -bindung, aber auch zur Bedeutung von Filialstandorten, der Filialnetzexpansion und dem Bestandskundenmanagement.

Marktforschung

Bei ihrer nächsten Station war Frau Vollbach drei Jahre als Marktforscherin im Marketing der mfi Shopping-Center Management GmbH (gehört zu Unibail Rodamco) in Düsseldorf tätig. Das Unternehmen ist für Shopping-Center wie das Centro in Oberhausen aber auch die Bilker Arkaden in Düsseldorf-Bilk zuständig. Hier war Frau Vollbach für die Repräsentation und die Weiterentwicklung des Bereiches Market Research in der deutschen Zentrale sowie für den Austausch mit den Marketingzentralen in Paris und Amsterdam verantwortlich. Sie hat quantitative und qualitative Marktforschungsuntersuchungen gesteuert und interpretiert, aber auch Markt- und Standortanalysen, Kundenanalysen und Wettbewerbsberichte mit Geo-Software erstellt.

Expansion – Standortanalyse

Im Anschluss war Frau Vollbach drei Jahre bei der Fressnapf Immobilien und Vermögensverwaltungs-GmbH in Venlo (NL) als Internationale Standortanalystin – Expansion angestellt. Dort arbeitete sie an der Expansionsstrategie und an Portfolioanalysen für Deutschland, Belgien, Polen und Ungarn. Sie erstellte Potenzialanalysen mit Hilfe einer Geomarketing-Software sowie Business Case Berechnungen als Basis für internationale Expansionsentscheidungen. Darüber hinaus fertigte sie spezifische internationale Analysen zu M&A sowie zu allgemeinen Wettbewerbsentwicklungen an.

Wir freuen uns sehr, sie für unser Team gewonnen zu haben und wünschen ihr einen gelungenen Start bei der gb consite GmbH.

Herzlich willkommen, Frau Vollbach!
Team und Geschäftsleitung der gb consite GmbH